Angebote zu "Arbeitnehmers" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz sein...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.08.2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz seines Arbeitgebers, Auflage: Reprint 2011, Autor: Klopp, Onno // Mokros, Ute, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Insolvenz // Insolvenzrecht // Arbeitsvertragsrecht // Konkurs // und Insolvenzrecht // Rentenrecht und Betriebliche Altersvorsorge, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 284, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 578 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Richarz, R: Insolvenzrechtliche Einordnung von ...
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.01.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Insolvenzrechtliche Einordnung von Ansprüchen des Arbeitnehmers, Autor: Richarz, Reimo Robin, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anspruch // juristisch // Ersatzanspruch // Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Insolvenz // Insolvenzrecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // LAW // Civil Law // allgemein // Konkurs // und Insolvenzrecht // Deutschland // Rechtsordnungen: Zivilrecht // Code Civil, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 175, Gattung: Dissertation, Reihe: Schriften zum Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht (Nr. 98), Gewicht: 361 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Fesenmeyer, Julia: Die Freistellung des Arbeitn...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Freistellung des Arbeitnehmers von der Arbeit, Titelzusatz: Unter besonderer Berücksichtigung des Insolvenzfalles Bd.15, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Fesenmeyer, Julia, Redaktion: Henssler, Martin // Franzen, Martin // Junker, Abbo // Schüren, Peter, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Insolvenz // Insolvenzrecht // allgemein, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 148, Gattung: Dissertation, Reihe: Studien zum deutschen und europäischen Arbeitsrecht (Nr. 15), Gewicht: 255 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz sein...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz seines Arbeitgebers ab 109.95 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Die Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz ...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz seines Arbeitgebers ab 109.95 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz sein...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz seines Arbeitgebers ab 109.95 € als gebundene Ausgabe: De Gruyter Recht Handbuch. Reprint 2011. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz sein...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The book describes the context of the insolvency of the employer and the consequences of the same for the employees (and their legal status). It is based on the experience of the author as an insolvency administrator and advisor and his practical experience in regard to defending the rights of employees in this special insolvency situation which is - to the advisors not specialized in this area - an extraordinary and uncommon situation.Das vorliegende Handbuch gewährt eine vollständige und aktuelle Übersicht über die Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz seines Arbeitgebers. Dabei werden die Rechte der Arbeitnehmer sowohl im Rahmen des gesetzlichen Insolvenzverfahrens wie auch bei Vermögensverfall ohne Eröffnung eines Insolvenzverfahrens betrachtet. Ebenfalls in die Darstellung aufgenommen wurde die Untersuchung der Lage der Arbeitnehmer im Insolvenzplanverfahren. In einem weiteren Abschnitt werden die Rechte der Arbeitnehmer bei Masseunzulänglichkeit beleuchtet. Das Werk enthält ferner Hinweise auf die Problematik im europäischen Zusammenhang, die angesichts der internationalen wirtschaftlichen Verflechtung auf der einen Seite und der Realisierung der Freizügigkeit für Arbeitnehmer auf der anderen Seite eine immer größere Bedeutung gewonnen hat. Berücksichtigt worden sind das dritte Buch des Sozialgesetzbuches, das Gesetz über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge vom 21.12.2000, das Altersteilzeitgesetz vom 23.07.1996, die Neufassung des Kündigungsschutzgesetzes, zuletzt geändert durch Gesetz vom 24.12.2003, das Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung, zuletzt geändert durch Gesetz vom 15.08.2003, die gesamte Neufassung der Sozialhilfe, in Kraft getreten zum 01.01.2005.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz sein...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The book describes the context of the insolvency of the employer and the consequences of the same for the employees (and their legal status). It is based on the experience of the author as an insolvency administrator and advisor and his practical experience in regard to defending the rights of employees in this special insolvency situation which is - to the advisors not specialized in this area - an extraordinary and uncommon situation.Das vorliegende Handbuch gewährt eine vollständige und aktuelle Übersicht über die Rechtslage des Arbeitnehmers bei Insolvenz seines Arbeitgebers. Dabei werden die Rechte der Arbeitnehmer sowohl im Rahmen des gesetzlichen Insolvenzverfahrens wie auch bei Vermögensverfall ohne Eröffnung eines Insolvenzverfahrens betrachtet. Ebenfalls in die Darstellung aufgenommen wurde die Untersuchung der Lage der Arbeitnehmer im Insolvenzplanverfahren. In einem weiteren Abschnitt werden die Rechte der Arbeitnehmer bei Masseunzulänglichkeit beleuchtet. Das Werk enthält ferner Hinweise auf die Problematik im europäischen Zusammenhang, die angesichts der internationalen wirtschaftlichen Verflechtung auf der einen Seite und der Realisierung der Freizügigkeit für Arbeitnehmer auf der anderen Seite eine immer größere Bedeutung gewonnen hat. Berücksichtigt worden sind das dritte Buch des Sozialgesetzbuches, das Gesetz über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge vom 21.12.2000, das Altersteilzeitgesetz vom 23.07.1996, die Neufassung des Kündigungsschutzgesetzes, zuletzt geändert durch Gesetz vom 24.12.2003, das Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung, zuletzt geändert durch Gesetz vom 15.08.2003, die gesamte Neufassung der Sozialhilfe, in Kraft getreten zum 01.01.2005.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Arbeitsrechtliche Grundzüge der betrieblichen A...
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die bewährte systematische Darstellung des Arbeitsrechts der betrieblichen Altersversorgung berücksichtigt auch in der 10. Auflage die aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum. Angesichts der demografischen Entwicklung und des damit verbundenen sinkenden Niveaus der gesetzlichen Rente gewinnt die betriebliche Altersversorgung als zweite Säule der Altersvorsorge immer mehr an Bedeutung. Entsprechend steigt auch das Informationsbedürfnis in diesem Bereich.NEU in der 10. Auflage:Die Neuauflage berücksichtigt die Stellungnahme der Spitzenverbände der Sozialversicherungsträger vom November 2018 zum Betriebsrentenstärkungsgesetz. In der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts ist mittlerweile geklärt, ob Arbeitgeber verpflichtet sind, eine durch Entgeltumwandlung finanzierte Direktversicherung im laufenden Arbeitsverhältnis zu kündigen, wenn der Arbeitnehmer sich in einer wirtschaftlichen Notlage wähnt. Zudem wurden dem Europäischen Gerichtshof mehrere Rechtsfragen vorgelegt, die Arbeitnehmer betrafen, deren Arbeitgeber in die Insolvenz gegangen waren. Neu ist auch, dass Arbeitgeber seit dem 01. Januar 2019 verpflichtet sind, bei der Entgeltumwandlung einen Teil der Sozialversicherungsersparnis zu Gunsten des Arbeitnehmers an die Versorgungseinrichtung zu zahlen, was für die Praxis vielfältige Fragen aufwirft.Autoren:Dr. Kurt Kemper ist Rechtsanwalt in Düsseldorf;Margret Kisters-Kölkes ist Rechtsanwältin und Steuerberaterin in Mülheim an der Ruhr.Beide Autoren sind seit langem speziell auf dem Gebiet der betrieblichen Altersversorgung tätig, halten Seminare zum Arbeitsrecht ihres Fachgebietes und sind durch eine Vielzahl von Veröffentlichungen zur betrieblichen Altersversorgung ausgewiesen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot