Angebote zu "Erbbaurecht" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Erbbaurecht in der Insolvenz
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erbbaurecht in der Insolvenz ab 65 € als gebundene Ausgabe: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Grundstücksrecht Spezial
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundstücksrecht Spezial ab 19.9 € als Taschenbuch: Bauträger Erbbaurecht Insolvenz. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Grundbuchordnung
142,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer erfolgreiche Kommentar erläutert alle Bestimmungen der Grundbuchordnung.Daneben finden sich die grundbuchrechtlichen Besonderheiten folgender wichtiger Themen in eigenen Kapiteln ausführlich behandelt:- Verfügungsbeeinträchtigungen- Vertretungsmacht- Gesellschaftsrecht- Erbbaurecht- Wohnungseigentum- Zwangsvollstreckung und Insolvenz- Alte Rechte- Besonderheiten der neuen Bundesländer und- Internationale BezügeZusätzlich: ein ausführliches gut strukturiertes Sachregister.Vorteile auf einen Blick- strukturierter Aufbau für mehr Übersicht- aktueller Stand- herausgehobene Bezüge zu anderen GebietenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen, wie etwa der durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679 neu eingefügte12d GBO.Die praktischen Konsequenzen einer ganzen Reihe gerichtlicher Entscheidungen zu vielerlei Themen waren nachzutragen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger sowie auch Banken und andere mit Grundbucheintragungen befasste Institutionen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Grundbuchordnung
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer erfolgreiche Kommentar erläutert alle Bestimmungen der Grundbuchordnung.Daneben finden sich die grundbuchrechtlichen Besonderheiten folgender wichtiger Themen in eigenen Kapiteln ausführlich behandelt:- Verfügungsbeeinträchtigungen- Vertretungsmacht- Gesellschaftsrecht- Erbbaurecht- Wohnungseigentum- Zwangsvollstreckung und Insolvenz- Alte Rechte- Besonderheiten der neuen Bundesländer und- Internationale BezügeZusätzlich: ein ausführliches gut strukturiertes Sachregister.Vorteile auf einen Blick- strukturierter Aufbau für mehr Übersicht- aktueller Stand- herausgehobene Bezüge zu anderen GebietenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt zahlreiche gesetzliche Neuerungen, wie etwa der durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrechtlicher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679 neu eingefügte12d GBO.Die praktischen Konsequenzen einer ganzen Reihe gerichtlicher Entscheidungen zu vielerlei Themen waren nachzutragen.ZielgruppeFür Notare, Rechtsanwälte, Richter und Rechtspfleger sowie auch Banken und andere mit Grundbucheintragungen befasste Institutionen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Immobilien, Recht und Steuern
163,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch richtet sich an Immobilienpraktiker ohne juristische Ausbildung, die gleichwohl häufig und mit zunehmender Tendenz mit rechtlichen Fragestellungen befasst sind. Dies sind insbesondere Grundstückseigentümer, Bauträger, Vermieter, Mieter, Hausverwalter, Immobilienmakler, Projektsteuerer, Architekten und Ingenieure, Mitarbeiter bei Bauunternehmen und in den Abteilungen der Immobilienfinanzierung von Banken oder auch im Bereich der Liegenschafts- oder Bauverwaltung oder der Vergabe von Aufträgen der öffentlichen Hand. Es ist darüber hinaus als begleitendes juristisches Nachschlagewerk für die immobilienwirtschaftlichen Hochschulausbildungsgänge der Universitäten und Immobilienakademien geeignet. Das Werk wurde von Praktikern des Immobilienrechts für Praktiker der Immobilienwirtschaft geschrieben. Fast ausnahmslos sind die Autoren Anwälte und Steuerberater im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht bzw. Steuerrecht der Sozietät Clifford Chance und der Sozietät Sammler Usinger. Konzeptionell deckt das Handbuch das rechtliche und steuerliche Basiswissen 'rund um die Immobilie' ab: Nach einer Einführung in allgemeine Fragen zum Eigentum, zum Beurkundungsrecht und zum Grundbuch, aber auch zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen behandeln die Autoren: - Erwerb von Grundstücken - Kauf vom Bauträger - Erbbaurecht - Immobilie in der Insolvenz und in der Zwangsvollstreckung. Im Rahmen gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen werden neben einem Überblick über Personen- und Kapitalgesellschaften folgende Themen dargestellt: - Kauf der Immobiliengesellschaft (Share Deal) - Joint Ventures in der Projektentwicklung - Investitionsform eines geschlossenen Immobilienfonds - Investmentrecht der geschlossenen Fonds in der Neufassung des Kapitalanlagegesetzbuchs Neu in diesem Abschnitt: ein Kapitel zur Immobilien-AG/REITs und zum Börsengang. Im Bereich der Planung und Bebauung von Grundstücken befasst sich das Werk mit den Themen Architektenrecht, Projektsteuerung, Bauvertrag und Anlagebauverträgen sowie Ausschreibung und Vergabe durch die öffentliche Hand. Gegenüber der Vorauflage sind in diesem Teil die Themen 'Immobilienbezogenes Energierecht' sowie 'Nachhaltigkeitszertifizierung' und 'Grüne Immobilienverträge' hinzugekommen. Das Handbuch behandelt aber auch klassische Fragen der Vermietung (Geschäftsraummiete, Wohnraummiete einschließlich Dauernutzungsrecht) und Verwaltung (Facility Management) sowie Hotelverträge.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Immobilien, Recht und Steuern
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Handbuch richtet sich an Immobilienpraktiker ohne juristische Ausbildung, die gleichwohl häufig und mit zunehmender Tendenz mit rechtlichen Fragestellungen befasst sind. Dies sind insbesondere Grundstückseigentümer, Bauträger, Vermieter, Mieter, Hausverwalter, Immobilienmakler, Projektsteuerer, Architekten und Ingenieure, Mitarbeiter bei Bauunternehmen und in den Abteilungen der Immobilienfinanzierung von Banken oder auch im Bereich der Liegenschafts- oder Bauverwaltung oder der Vergabe von Aufträgen der öffentlichen Hand. Es ist darüber hinaus als begleitendes juristisches Nachschlagewerk für die immobilienwirtschaftlichen Hochschulausbildungsgänge der Universitäten und Immobilienakademien geeignet. Das Werk wurde von Praktikern des Immobilienrechts für Praktiker der Immobilienwirtschaft geschrieben. Fast ausnahmslos sind die Autoren Anwälte und Steuerberater im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht bzw. Steuerrecht der Sozietät Clifford Chance und der Sozietät Sammler Usinger. Konzeptionell deckt das Handbuch das rechtliche und steuerliche Basiswissen 'rund um die Immobilie' ab: Nach einer Einführung in allgemeine Fragen zum Eigentum, zum Beurkundungsrecht und zum Grundbuch, aber auch zu Allgemeinen Geschäftsbedingungen behandeln die Autoren: - Erwerb von Grundstücken - Kauf vom Bauträger - Erbbaurecht - Immobilie in der Insolvenz und in der Zwangsvollstreckung. Im Rahmen gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen werden neben einem Überblick über Personen- und Kapitalgesellschaften folgende Themen dargestellt: - Kauf der Immobiliengesellschaft (Share Deal) - Joint Ventures in der Projektentwicklung - Investitionsform eines geschlossenen Immobilienfonds - Investmentrecht der geschlossenen Fonds in der Neufassung des Kapitalanlagegesetzbuchs Neu in diesem Abschnitt: ein Kapitel zur Immobilien-AG/REITs und zum Börsengang. Im Bereich der Planung und Bebauung von Grundstücken befasst sich das Werk mit den Themen Architektenrecht, Projektsteuerung, Bauvertrag und Anlagebauverträgen sowie Ausschreibung und Vergabe durch die öffentliche Hand. Gegenüber der Vorauflage sind in diesem Teil die Themen 'Immobilienbezogenes Energierecht' sowie 'Nachhaltigkeitszertifizierung' und 'Grüne Immobilienverträge' hinzugekommen. Das Handbuch behandelt aber auch klassische Fragen der Vermietung (Geschäftsraummiete, Wohnraummiete einschließlich Dauernutzungsrecht) und Verwaltung (Facility Management) sowie Hotelverträge.

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Grundstücksrecht Spezial
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundstücksrecht Spezial ab 19.9 EURO Bauträger Erbbaurecht Insolvenz. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Das Erbbaurecht in der Insolvenz
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Erbbaurecht in der Insolvenz ab 65 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Beck'sches Notar-Handbuch
224,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Alles fürs Notariat in einem Band Zum Werk Das Handbuch bietet Notaren und ihren Mitarbeitern systematische und umfassende Hilfestellung in allen Bereichen ihrer Tätigkeit. Neben der ausführlichen Darstellung aller Rechtsgebiete, mit denen der Notar befasst ist, werden auch das Kostenrecht, das notarielle Berufsrecht sowie Fragen der Haftung und der Büroorganisation berücksichtigt - kurz: ein komplettes Kompendium für den Notar und sein Büro. Das Werk folgt der Arbeitsweise des Notars, beginnend beim Beratungsgespräch bis hin zur Beurkundung und Abwicklung. Jedes Rechtsgebiet wird durch übersichtliche Beratungs-Checklisten und integrierte Formulierungsbeispiele für die praktische Arbeit erschlossen. Ausführungen zum Vollzug der Rechtsgeschäfte, zu steuerlichen Aspekten und zu Problemen der Auslandsberührung runden die Darstellung ab. Inhalt - Grundstücksrecht: Grundstückskauf, Bauträgervertrag, Wohnungseigentum, Erbbaurecht, Grundstückszuwendung, Grundschulden, Dienstbarkeiten, Vorkaufsrechte, Sonderformen des Immobilienerwerbs, Verträge im Erschliessungs- und Städtebaurecht - Ehe- und Familienrecht: Eheverträge, Lebenspartnerschaftsverträge, Scheidungs- und Getrenntlebensvereinbarungen, Partnerschaftsvertrag, Beurkundungen im Kindschaftsrecht - Erbrecht - Gesellschaftsrecht: GmbH, Personengesellschaft, Aktiengesellschaft, Umwandlung, Unternehmenskauf, Eingetragener Verein - Steuerrecht für Notare - Vollmacht - Beurkundungsverfahren - Auslandsberührung - Kostenrecht - Notarhaftung - Berufsrecht des Notars bzw. des Anwaltsnotars - Dienstordnung und Büro Vorteile auf einen Blick - kompakte, umfassende und aktuelle Darstellung - von führenden Notaren verfasst - praktische Arbeitshilfen - mit neuem Notarkostenrecht Zur Neuauflage - Getrennte Beurkundung von Angebot und Annahme, Problematik der formularmässigen Bindungsfrist, Alternativgestaltungen - Wiederverwendung der Vormerkung und deren Grenzen - Erweiterte Überarbeitung der Darstellung zum Insolvenz- und Bauträgerrecht - Abschnitte zum GmbH- und Aktienrecht vollständig neugefasst nd ausgeweitet - Aktuelles zum Behinderten- und zum Bedürftigentestament - Weitgehende Neukonzeption der Abschnitte zum ausländischen Recht und zum Internationalen Privatrecht (Europäische Erbrechtsverordnung umfassend berücksichtigt) - Neues Notarkostenrecht bereits umfassend berücksichtigt Zielgruppe Für Notare und Notarassessoren, Mitarbeiter in Notariaten, Richter, Rechtsanwälte, Grundbuchämter, Banken und Rechtsabteilungen von Unternehmen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot