Angebote zu "Kapital" (58 Treffer)

Kategorien

Shops

Agency-Probleme bei der Sanierung von Unternehmen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.01.1999, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Agency-Probleme bei der Sanierung von Unternehmen, Auflage: 1999, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Insolvenz // Insolvenzrecht // Kapital // Sanierung // wirtschaftlich, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 260, Informationen: Paperback, Gewicht: 341 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Rolle des Controllings im Sanierungsprozess
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die zunehmende Globalisierung und die damit einhergehende Verschärfung des nationalen Wettbewerbs, bekommen die Begriffe Insolvenz und Sanierung eine immer stärkere Bedeutung. Denn obwohl die Anzahl der Insolvenzen seit 2005 rückläufig ist, bleibt der volkswirtschaftliche Schaden immens. Eine Unternehmensinsolvenz ist jedoch oftmals nur der letzte Ausweg, welcher zugleich die Vernichtung von Kapital und Strukturen bedeutet. Eine Sanierung dagegen kann bestehende Strukturen sowie vorhandenes Know-how schützen. Eine Sanierung ist jedoch ein komplexer Prozess, welcher das gesamte betriebswirtschaftliche Spektrum beinhaltet und somit bilanzielle, finanzwirtschaftliche, leistungswirtschaftliche, steuerrechtliche und prozesstechnische Optimierungen umfassen sollte. Das Controlling sitzt aufgrund seiner Aufgabenbereiche Planung, Steuerung, Kontrolle und Informationsbereitstellung an den entscheidenden Positionen des laufenden Geschäftsbetriebs. Die ersten Krisensymptome sollten daher durch die Frühwarnfunktion des Controllings bereits zu Beginn wahrgenommen werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Leasing- und leasingähnliche Fonds in der Insol...
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschlossene Fonds sind beliebte Formen der Investition: Sie bieten Anlegern die Möglichkeit, Risiken der Investition in einem diversifizierten Portfolio breit zu streuen. Der Fonds dient der Bündelung von Investoren und der Bündelung von Kapital. Reichen die seitens der Kapitalanleger zur Verfügung gestellten Mittel nicht aus, um das zu finanzierende Wirtschaftsgut zu erwerben, wird zusätzlich Fremdkapital aufgenommen. Das Investitionsobjekt, das vom Fonds erworben wird, wird einem Dritten entgeltlich überlassen, wodurch die Kosten der Finanzierung getragen werden und Gewinn erwirtschaftet werden soll. Wird jedoch der Dritte, dem das Wirtschaftsgut überlassen worden ist, insolvent oder geschieht dies mit der Fondsgesellschaft, so fragt es sich, wie sich diese Insolvenz eines an der Finanzierung Beteiligten auf den geschlossenen Fonds auswirkt. Diese Frage untersucht der Verfasser in dieser Arbeit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
KurG (Kuratorengesetz, Kuratorenergänzungsgeset...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals kommentiert: das Kuratorengesetz aktuellWie ist am besten mit Anleihen umzugehen, wenn der Emittent in einer Krisensituation steckt? Der neue Kommentar zum Kuratorengesetz bietet betroffenen Unternehmen und deren Beratern die ideale Grundlage rasch und rechtssicher zu handeln.Aktuelle Fälle von Unternehmenszusammenbrüchen oder -sanierungen rufen das Kuratorengesetz und das Kuratorenergänzungsgesetz auf den Plan. Die beiden Gesetze bilden das Organisations- und Gesellschaftsrecht von Anleihen. Sie dienen dazu, in der Krise des Emittenten - innerhalb und außerhalb eines Konkurses - rasch eine Entscheidungsfindung im Interesse der Anleiheinhaber und des Emittenten sicherzustellen. Zentrale Bedeutung kommt dabei dem Kurator für Teilschuldverschreibungen mit seinen zivil-, verfahrens-, insolvenz- und kapitalmarktrechtlichen Pflichten zu.Erstmals wurde das Kuratorengesetz und das Kuratorenergänzungsgesetz fachkundig und praxisorientiert von einem Expertenteam aus dem Kapital- und Insolvenzrecht aufbereitet und kommentiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
KurG (Kuratorengesetz, Kuratorenergänzungsgeset...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals kommentiert: das Kuratorengesetz aktuellWie ist am besten mit Anleihen umzugehen, wenn der Emittent in einer Krisensituation steckt? Der neue Kommentar zum Kuratorengesetz bietet betroffenen Unternehmen und deren Beratern die ideale Grundlage rasch und rechtssicher zu handeln.Aktuelle Fälle von Unternehmenszusammenbrüchen oder -sanierungen rufen das Kuratorengesetz und das Kuratorenergänzungsgesetz auf den Plan. Die beiden Gesetze bilden das Organisations- und Gesellschaftsrecht von Anleihen. Sie dienen dazu, in der Krise des Emittenten - innerhalb und außerhalb eines Konkurses - rasch eine Entscheidungsfindung im Interesse der Anleiheinhaber und des Emittenten sicherzustellen. Zentrale Bedeutung kommt dabei dem Kurator für Teilschuldverschreibungen mit seinen zivil-, verfahrens-, insolvenz- und kapitalmarktrechtlichen Pflichten zu.Erstmals wurde das Kuratorengesetz und das Kuratorenergänzungsgesetz fachkundig und praxisorientiert von einem Expertenteam aus dem Kapital- und Insolvenzrecht aufbereitet und kommentiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Leasing- und leasingähnliche Fonds in der Insol...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschlossene Fonds sind beliebte Formen der Investition: Sie bieten Anlegern die Möglichkeit, Risiken der Investition in einem diversifizierten Portfolio breit zu streuen. Der Fonds dient der Bündelung von Investoren und der Bündelung von Kapital. Reichen die seitens der Kapitalanleger zur Verfügung gestellten Mittel nicht aus, um das zu finanzierende Wirtschaftsgut zu erwerben, wird zusätzlich Fremdkapital aufgenommen. Das Investitionsobjekt, das vom Fonds erworben wird, wird einem Dritten entgeltlich überlassen, wodurch die Kosten der Finanzierung getragen werden und Gewinn erwirtschaftet werden soll. Wird jedoch der Dritte, dem das Wirtschaftsgut überlassen worden ist, insolvent oder geschieht dies mit der Fondsgesellschaft, so fragt es sich, wie sich diese Insolvenz eines an der Finanzierung Beteiligten auf den geschlossenen Fonds auswirkt. Diese Frage untersucht der Verfasser in dieser Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Rechtsstellung von dinglich gesicherten Glä...
76,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Für das Wachstum einer Volkswirtschaft kommt der Versorgung der Unternehmen mit Kapital entscheidende Bedeutung zu. Gerade in einem institutionell noch vergleichsweise wenig gesicherten Umfeld geschieht dies in erster Linie durch Kredite, die zudem in aller Regel gesichert sein müssen, um die relative Schwäche der rechtlichen Durchsetzungsmöglichkeiten auszugleichen. Xu untersucht einen wichtigen Ausschnitt dieser Problematik, die Behandlung von Kreditsicherheiten in der Insolvenz. Der Verfasser hat es sich zum Ziel gesetzt, durch eine rechtsvergleichende Betrachtung des deutschen und des US-amerikanischen Rechts, aber auch der rechtsökonomischen Grundlagen einen Beitrag zu dem sich entwickelnden chinesischen Kreditsicherungs- und Insolvenzrecht zu leisten. Die Arbeit besitzt auch insoweit besondere Aktualität, als während ihrer Entstehungszeit in China über ein neues Unternehmensinsolvenzgesetz beraten wurde, das schließlich im Sommer 2006 erlassen wurde und am 1.6.2007 in Kraft getreten ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Rechtsstellung von dinglich gesicherten Glä...
74,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für das Wachstum einer Volkswirtschaft kommt der Versorgung der Unternehmen mit Kapital entscheidende Bedeutung zu. Gerade in einem institutionell noch vergleichsweise wenig gesicherten Umfeld geschieht dies in erster Linie durch Kredite, die zudem in aller Regel gesichert sein müssen, um die relative Schwäche der rechtlichen Durchsetzungsmöglichkeiten auszugleichen. Xu untersucht einen wichtigen Ausschnitt dieser Problematik, die Behandlung von Kreditsicherheiten in der Insolvenz. Der Verfasser hat es sich zum Ziel gesetzt, durch eine rechtsvergleichende Betrachtung des deutschen und des US-amerikanischen Rechts, aber auch der rechtsökonomischen Grundlagen einen Beitrag zu dem sich entwickelnden chinesischen Kreditsicherungs- und Insolvenzrecht zu leisten. Die Arbeit besitzt auch insoweit besondere Aktualität, als während ihrer Entstehungszeit in China über ein neues Unternehmensinsolvenzgesetz beraten wurde, das schließlich im Sommer 2006 erlassen wurde und am 1.6.2007 in Kraft getreten ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Bilanzielle Sanierung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Thema Insolvenz und Sanierung rückt aufgrund der steigenden In sol venz zahlen und den damit verbundenen gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen in den Mittelpunkt der öffentlichen Interessen. Vor diesem Hintergrund widmet sich die vorliegende Arbeit einem speziellen Teilbereich der Sanierung, der bilanziellen Sanierung . Ziel der bilanziellen Sanierung ist die Beseitigung eines Ungleichgewichts in der Kapitalstruktur eines Unternehmens. Um das Ausmaß dieses Ungleichgewichts quantifizieren zu können, stellt sich die Frage nach der optimalen Kapitalstruktur sanierungsbedürftiger Unter neh men. Zur Beantwortung dieser Frage gibt die Autorin einführend einen Überblick über die in der Literatur und Forschung etablierten, kapital theo re ti schen Ansätze. Nach einer kritischen Analyse der Theorien auf ihre Praxis taug lichkeit, wird die Ableitung der Zielkapitalstruktur anhand eines Berechnungs beispiels anschaulich erklärt. Daran anschließend beschäftigt sich die Autorin mit einigen ausgewählten Gestaltungsinstrumenten der bilanziellen Sanie rung - dem Debt-Equity-Swap und dem Forderungsverzicht - und beleuchtet diese in sowohl betriebswirtschaftlicher als auch rechtlicher Hinsicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot