Angebote zu "Kreditinstituten" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Sanierung - Abwicklung - Insolvenz von Kreditin...
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der überarbeiteten und ergänzten 4. Auflage dieses Handbuchs werden die Themenkreise Sanierung, Abwicklung und Insolvenz bei Kreditinstituten in all ihren Facetten beleuchtet, um dem Leser einen vollständigen Überblick über diese komplexe Materie zu bieten. Neben der Darstellung des im KWG und in der InsO geregelten Bankenaufsichts- und Bankeninsolvenzrechts bietet dieses Werk eine umfassende Darstellung der wesentlichen Bankgeschäfte in der Insolvenz des Kreditinstitutes, eine Erläuterung der Einlagensicherungssysteme sowie eine Darstellung der Besonderheiten der Insolvenz einer Pfandbriefbank. Nachdem bereits in der Vorauflage das internationale und europäische Insolvenzrecht ausführlich behandelt wurde, stehen in der Neuauflage die Neuerungen auf europäischer Ebene in besonderem Fokus. Hintergrund ist die inzwischen weit gediehene Implementierung der Bankenunion, in deren Rahmen sowohl die Aufsicht (SSM-VO) als auch die Abwicklung (SRM-VO) auf die europäische Ebene verlagert wurde. Dies drückt sich zum einen durch institutionelle Neuerungen in Bezug auf Aufsicht und Abwicklung sowie zum anderen durch europäische Eigenkapitalvorschriften im Zuge von Basel III aus. Dort, wo eine Hochzonung auf europäischer Ebene nicht erfolgt ist, hat das Europarecht in Form von Richtlinien (BRRD) Einfluss auf die nationale Gesetzgebung (SAG) ausgeübt. Zudem findet nunmehr ein Zusammenspiel von europäischen und nationalen Institutionen im Zuge von Aufsicht und Abwicklung statt. NEU in der 4. Auflage: Eingearbeitet sind die Änderungen im KWG, dessen aufsichtsrechtliche Maßnahmen ebenfalls auch unter den Aspekten der Vorgaben des SAG, der SRM-VO und der SSM-VO rechtlich gewürdigt werden Ausführliche Darstellung der außergerichtlichen Abwicklung von Kreditinstituten nach dem SAG und der SRM-VO Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) und Anlegerentschädigungsgesetz (AnlEntschG) Exkurs: Pfandbriefbank Kundennutzen: Umfassende Darstellung des aufsichtsrechtlichen Rahmens auf europäischer und nationaler Ebene mit den unterschiedlichen Anwendungsbereichen Darstellung des gerichtlichen Insolvenzverfahrens in seinen Voraussetzungen und Abläufen Darstellung der Besonderheiten der unterschiedlichen Einlagensicherungssysteme Autor/Herausgeber: Prof. Dr. Klaus Pannen , Rechtsanwalt, Hamburg; Lehrbeauftragter an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Vorsitzender des Insolvenzrechtsausschusses im Deutschen Anwaltverein (DAV); Mitglied der International Bar Association (IBA); Mitglied von INSOL Europe; Mitglied des International Insolvency Institute (iii); Fellow des American College of Bankruptcy in Washington D.C.; Mitglied im Verband Insolvenzverwalter Deutschland e.V. (VID). Er verfügt als Insolvenzverwalter über besondere Erfahrung mit Bankeninsolvenzen. Zielgruppe: Insolvenz- und Rechtsabteilungen von Banken und Versicherungen, Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte, Berater

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
BWG - rechtliche Besonderheiten in der Insolven...
14,99 €
Rabatt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

BWG - rechtliche Besonderheiten in der Insolvenz von Kreditinstituten: Evelina Nickolova

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
BWG - rechtliche Besonderheiten in der Insolven...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

BWG - rechtliche Besonderheiten in der Insolvenz von Kreditinstituten: Evelina Nickolova

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das Lebensversicherungsunternehmen in der Insol...
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lebensversicherungsunternehmen in der Insolvenz:Unter besonderer Berücksichtigung des Gesetzes zur Umsetzung aufsichtsrechtlicher Bestimmungen zur Sanierung und Liquidation von Versicherungsunternehmen und Kreditinstituten vom 10. Dezember 2003 Tobias Felix D. Plath

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Meldewesen für Finanzinstitute
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beleuchtet für Banken, Versicherungen und andere Finanzinstitute sämtliche gesetzlich vorgeschriebenen Meldungen an die Aufsichtsbehörden. Finanzinstitute, insbesondere Kreditinstitute, unterliegen aufgrund ihrer Bedeutung für die Finanzmärkte weitaus strengeren Vorschriften und Meldeverpflichtungen als andere Unternehmen, denn Verwerfungen in diesem Bereich können gravierende Auswirkungen auf gesamte Volkswirtschaften haben. Ziel der Bankenaufsicht und der Aufsicht anderer Finanzinstitute ist es, die Zahl der Insolvenzen in diesem Bereich gering zu halten und so die Stabilität des Finanz- und Währungssystems zu gewährleisten. Damit die Aufsichtsbehörden die eingegangenen Risiken und die finanzielle Stabilität der Institute beurteilen können, müssen diese verpflichtend regelmäßige Meldungen an die Aufsicht übermitteln. Ziel dieses Buches ist es, Praktikern sowie Personen aus Lehre und Forschung einen Überblick über die vielfältigen und laufend steigenden Anforderungen des Meldewesens für Finanzinstitute zu vermitteln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Insolvenzrecht - Kommentar
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das gesamte Insolvenzrecht in einem Band! Kennzeichnend für den Kommentar zum Insolvenzrecht ist neben der aktuellen Kommentierung der InsO sowie der wichtigsten Nebengebiete der transparente Aufbau der Kommentierungen, der lösungsorientierte Stil mit vielen Beispielen und die Fokussierung auf die höchstrichterliche Rechtsprechung. Neben der Insolvenzordnung (InsO) werden u.a. kommentiert und bearbeitet: die Europäische Insolvenzverordnung (EuInsVO) mit Art. 102-110 EGInsO, die Insolvenzrechtliche Vergütungsverordnung (InsVV), das Anfechtungsgesetz (AnfG), das Genossenschaftsgesetz ( 66a, 67c GenG), das Insolvenzstrafrecht ( 283-283d StGB), die Vorschriften über das Insolvenzgeld ( 165-172, 358-362 SGB III), das Gesetz zur Reorganisation von Kreditinstituten (KredReorgG), die gesellschaftsrechtliche Haftung der Gesellschafter und Geschäftsführer in der GmbH-Insolvenz, das Sanierungsrecht. NEU in der 4. Auflage: eingehende Kommentierung der neuen Vorschriften imInsolvenzanfechtungsrecht Kommentierung der neuen EuInsVO 2015 Kommentierung der Neufassungen der 3, 15a, 27 InsO Kommentierung des dt. Konzerninsolvenzrechts Auswertung der Erfahrungen mit dem reformierten Privatinsolvenzrecht Verstärkung des Autorenteams durch mehrere neue Autoren KUNDENNUTZEN: das Insolvenzrecht auf neuestem Stand wissenschaftlich fundiert und umfassend vereint die Kompetenz anerkannter Experten aus allen Bereichen des Insolvenzrechts: Rechtsanwälte und Fachanwälte für Insolvenzrecht, Richter aller Instanzen sowie vielfach ausgewiesene Wissenschaftler verlässliche Hilfestellungen auch zu Fragen, die noch nicht höchstrichterlich geklärt sind. Die Herausgeber: Prof. Dr. Martin Ahrens , Universität Göttingen; Prof. Dr. Markus Gehrlein , Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe, Honorarprofessor an der Universität Mannheim; Dr. Andreas Ringstmeier , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und für Arbeitsrecht, Köln

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung
228,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´Benkel/Hirschberg´´ behandelt alle praxisrelevanten Rechtsfragen zu BU- und Lebensversicherung. Ferner erläutert er die arbeits-, aufsichts-, bilanz-, gesellschafts-, kartell-, insolvenz- und steuerrechtlichen Vorschriften nebst BaFin-Verlautbarungen. Langtext Die VVG-Reform 2008 hat vor allem in der Lebens- und der Berufsunfähigkeitsversicherung zu gravierenden Änderungen geführt. Das Recht der Berufsunfähigkeitsversicherung wurde durch die Reform erstmals gesetzlich geregelt, und zwar in Teil 2 (Einzelne Versicherungszweige), Kapitel 6 mit den 172 bis 177 VVG. Dieser umfassende Kommentar behandelt alle Rechtsfragen, die für den Praktiker bei seiner Arbeit in der Sparte Lebensversicherung wichtig sind. Der besondere Wert dieses Werks liegt in der Einbeziehung der arbeits-, aufsichts-, bilanz-, gesellschafts-, kartell-, insolvenz- und steuerrechtlichen Vorschriften sowie der einschlägigen Verlautbarungen der Finanzaufsicht BaFin. Mit diesem Werk sind Sie gut gerüstet für den Übergang von der alten in die neue Welt des VVG 2008. Der Kommentar stellt erstmals in der Einleitung die wirtschaftliche Relevanz der Lebensversicherung und ihre Rechtsquellen sowie die Bedeutung der Lebensversicherung für die private und betriebliche Altersversorgung und ihre Besteuerung dar. Die Darstellung der Vermittlung und Betreuung der Lebensversicherung, der Inhaltskontrolle von AVB sowie der Versicherungs- und Kartellaufsicht wurde gegenüber der 1. Auflage des Werkes grundlegend überarbeitet. Die Kollektivlebensversicherung wird aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für die Praxis nunmehr in einem Sonderkapitel des Werkes behandelt. Neu aufgenommen wurden kurze Erläuterungen der VVG-Vorschriften zur Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung sowie der zugehörigen Verordnungen, nämlich VVG-InfoV und Mindestzuführungsverordnung. Im Mittelpunkt des Werkes steht unverändert die Erläuterung der Musterbedingungen für die Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung unter besonderer Berücksichtigung von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum. Zu nennen sind die ALB 1986, ALB 1994/2006 und die Musterbedingungen des GDV 2008, darunter an erster Stelle ALB 2008 und BUZ 2008, aber auch UZV 2008, BV 2008, PRZ 2008, RV 2008, RV-Basis 2008, RV-AltZertG 2008/FRV-AltZertG 2008, FLV 2008/FRV 2008, RiV 2008, VML 2008, RLV 2008, AUZ 2008, VVSL 2008, PLV 2008 und die aktienindexgebundene Lebensversicherung. Der Autor ist seit drei Jahrzehnten mit den rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen der Versicherungsbranche vertraut. Er ist wissenschaftlich hervorgetreten durch die Vorauflage seines ALB- und BUZ-Kommentars und durch das im selben Verlag erschienene Werk ´´Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit - Das Gesellschaftsrecht der großen konzernfreien VVaG´´. Für die außergerichtliche und gerichtliche Klärung von BUZ-Fällen; ferner ganz allgemein für Lebensversicherer und ihre Vermittler, Kreditinstitute, Gerichte, Versicherte und ihre anwaltlichen Vertreter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.10.2019
Zum Angebot
Die GmbH in der Krise
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rutscht eine GmbH in die Krise, ist schnelles und rechtssicheres Handeln gefragt. Sonst drohen gefährliche Haftungsfallen für Geschäftsführer und Gesellschafter aber auch für Berater, Anwälte und verantwortliche Mitarbeiter in den Sanierungsabteilungen der Kreditinstitute. Zudem wirft der Gesetzgeber das Gesellschafts-Insolvenzrecht und insolvenznahe Gesellschaftsrecht fast ständig um. Ohne aufwändige Recherche wird die (Beratungs-)Situation für Sie als Praktiker immer härter ... Doch es geht auch einfach! Dieser Ratgeber führt Sie jetzt in aktualisierter 5. Auflage sicher durch die GmbH-Krise: ¿ Alles Wichtige auf einen Blick: Von der Krisenfrüherkennung über den Erwerb des Unternehmens aus der Insolvenz (distressed M&A) bis hin zur Frage der Eignung des Insolvenzplanverfahrens für Zwecke der streitigen gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzung - hier lesen Sie alle wichtigen Aspekte für Ihr Mandat im Gesellschafts- und Insolvenzrecht. ¿ Auf dem neuesten Stand: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem umfassenden Update der bis Mai 2016 ergangenen relevanten Rechtsliteratur und ober- und höchstrichterlichen Rechtsprechung. ¿ Rat und Hilfestellung selbst in schwierigen Fällen: Auch bei offenen Rechtsfragen hilft Ihnen dieser Ratgeber weiter mit praktisch umsetzbaren, rechtssicheren Beratungsempfehlungen, Ratschlägen, Checklisten und Argumentationsmustern. ¿ Schnell und zielsicher zur Lösung: Fundstellenangaben für Rechtsprechung und Literatur zeigen Ihnen hilfreiche Quellen und eröffnen Ihnen sofort neue Lösungswege für Ihren konkreten Fall. Ihr Bonus: RA Prof. Dr. Joachim Bauer schreibt aus der Praxis für die Praxis. Deshalb liefert er Ihnen nur Erklärungen, Hinweise, Tipps und Erfahrungen, die Sie direkt verwerten können. Sein Know-how ergänzt der Autor durch wertvolle Anmerkungen von Hörern seiner Seminare und von Lesern der Vorauflagen. Bleiben Sie auch in Zukunft handlungsstark und rechtssicher. Sichern Sie sich sofort diesen zuverlässigen Ratgeber durch die Krise einer GmbH. Jetzt bestellen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot