Angebote zu "Soll" (206 Treffer)

Kategorien

Shops

Geordnet in die Insolvenz
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geordnet in die Insolvenz ab 9.99 € als Taschenbuch: Das Restrukturierungsgesetz soll Bankenpleiten möglich machen. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Geordnet in die Insolvenz
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geordnet in die Insolvenz ab 1.99 € als pdf eBook: Das Restrukturierungsgesetz soll Bankenpleiten möglich machen. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Hybrides Kapital im Jahresabschluss
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Monographie ist die Ermittlung von Maß und Darstellung der Information über hybride Finanzierungsinstrumente im Jahresabschluss gemäß HGB und IFRS. Sie soll damit einen Beitrag zur Information der Adressaten über die Kapitalstruktur von Unternehmen leisten. Die Arbeit liegt an der Schnittstelle von Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenz- und Bilanzrecht (Recht der Rechnungslegung); einbezogen wird auch das Bankaufsichtsrecht sowie die Methodik im Ratingverfahren. Hybride Finanzierungsinstrumente siedeln zwischen idealtypischem Eigen- und Fremdkapital, und so sind die verschiedenen Eigenkapitalbegriffe der öffentlichen und privaten Regulierung (public and private ordering) von zentraler Bedeutung für diese Arbeit.In Teil 1 der Monographie erfolgt die Vorstellung von vier der bedeutendsten hybriden Finanzierungsinstrumenten, nämlich Nachrangdarlehen, Genussrechten, stillen Gesellschaften und Hybridanleihen. In Teil 2 wird die Relevanz der zentralen Vertragsklauseln (Module), z.B. der Rangrücktritt in seinen verschiedenen Ausgestaltungen, für die Adressaten der Rechnungslegung ermittelt. Ausführlich wird darauf eingegangen, wie sich die Module auf eine Insolvenz des Kapitalnehmers auswirken (Vermeidung der Insolvenz, Auswirkung im Falle der Insolvenz). Teil 3 dient der Untersuchung, wie die als entscheidungserheblich identifizierte Information über die Module im Jahresabschluss nach HGB und IFRS übermittelt wird. Dabei geht es insbesondere darum, die Eigenkapitalnähe des Instruments darzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Hybrides Kapital im Jahresabschluss
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Monographie ist die Ermittlung von Maß und Darstellung der Information über hybride Finanzierungsinstrumente im Jahresabschluss gemäß HGB und IFRS. Sie soll damit einen Beitrag zur Information der Adressaten über die Kapitalstruktur von Unternehmen leisten. Die Arbeit liegt an der Schnittstelle von Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenz- und Bilanzrecht (Recht der Rechnungslegung); einbezogen wird auch das Bankaufsichtsrecht sowie die Methodik im Ratingverfahren. Hybride Finanzierungsinstrumente siedeln zwischen idealtypischem Eigen- und Fremdkapital, und so sind die verschiedenen Eigenkapitalbegriffe der öffentlichen und privaten Regulierung (public and private ordering) von zentraler Bedeutung für diese Arbeit.In Teil 1 der Monographie erfolgt die Vorstellung von vier der bedeutendsten hybriden Finanzierungsinstrumenten, nämlich Nachrangdarlehen, Genussrechten, stillen Gesellschaften und Hybridanleihen. In Teil 2 wird die Relevanz der zentralen Vertragsklauseln (Module), z.B. der Rangrücktritt in seinen verschiedenen Ausgestaltungen, für die Adressaten der Rechnungslegung ermittelt. Ausführlich wird darauf eingegangen, wie sich die Module auf eine Insolvenz des Kapitalnehmers auswirken (Vermeidung der Insolvenz, Auswirkung im Falle der Insolvenz). Teil 3 dient der Untersuchung, wie die als entscheidungserheblich identifizierte Information über die Module im Jahresabschluss nach HGB und IFRS übermittelt wird. Dabei geht es insbesondere darum, die Eigenkapitalnähe des Instruments darzustellen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Tierisch, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Tierisch". "Sicher, der Markt rund um Tiere ist milliardenschwer. Die Evolutionsbiologie hat auch dem Management etwas zu sagen. Und verhielten sich mehr Führungskräfte wie das Alphatier im Wolfsrudel, sähe es in so mancher Firma vermutlich besser aus." Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer. Inhalt: Die Vögel sind schon da: Der Vogelpark Walsrode stand kurz vor der Insolvenz. Von: Markus Albers. Der Hamsterflüsterer: Wenn kleine Tiere große Bauvorhaben blockieren, ist Richard Raskin gefragt. Von: Jakob Vicari. Strom im Napf: Kreuchen und fleuchen auf Knopfdruck: Robotertiere machen ihren Artgenossen aus Fleisch und Blut zunehmend Konkurrenz. Von: Christian Weymayr. Der Name des Tieres: Sie werden geliebt, gehasst, vermenschlicht und missverstanden. Von: Wolf Lotter. Schweine: Es sollte eine Geschichte über Europas größte Ferkelzuchtanlage in Alt Tellin werden. Von: Gerhard Waldherr. Schnell, robust oder zum Knuddeln: Was Hersteller sich bei der Wahl von Tierlogos denken. Von: Karin Finkenzeller. Immer nur das eine: Die Evolutionstheorie hat eine kompakte Erklärung für menschliches Verhalten. Interview: Ralf Grötker. Die Welt aus Sicht des Wurms: Der Wurm: bemitleidenswert? Von: Christian Weymayr. Es soll ihm doch gut gehen! Womit man aus dem Laden geht, wenn man eigentlich nur ein Meerschweinchen kaufen wollte. Von: Dirk Böttcher. Rattenscharf: Tiere sind auf vielen Gebieten große Könner. Von: Christian SywottekForschers Liebling: Der Zebrafisch ist der heimliche Star der Biotechnik. Ein Porträt des bestuntersuchten Tieres der Welt. Von: Insa Lienemann. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer-Wilms. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/100801/pe_brnd_100801_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
brand eins audio: Tierisch, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Tierisch". "Sicher, der Markt rund um Tiere ist milliardenschwer. Die Evolutionsbiologie hat auch dem Management etwas zu sagen. Und verhielten sich mehr Führungskräfte wie das Alphatier im Wolfsrudel, sähe es in so mancher Firma vermutlich besser aus." Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer. Inhalt: Die Vögel sind schon da: Der Vogelpark Walsrode stand kurz vor der Insolvenz. Von: Markus Albers. Der Hamsterflüsterer: Wenn kleine Tiere große Bauvorhaben blockieren, ist Richard Raskin gefragt. Von: Jakob Vicari. Strom im Napf: Kreuchen und fleuchen auf Knopfdruck: Robotertiere machen ihren Artgenossen aus Fleisch und Blut zunehmend Konkurrenz. Von: Christian Weymayr. Der Name des Tieres: Sie werden geliebt, gehasst, vermenschlicht und missverstanden. Von: Wolf Lotter. Schweine: Es sollte eine Geschichte über Europas größte Ferkelzuchtanlage in Alt Tellin werden. Von: Gerhard Waldherr. Schnell, robust oder zum Knuddeln: Was Hersteller sich bei der Wahl von Tierlogos denken. Von: Karin Finkenzeller. Immer nur das eine: Die Evolutionstheorie hat eine kompakte Erklärung für menschliches Verhalten. Interview: Ralf Grötker. Die Welt aus Sicht des Wurms: Der Wurm: bemitleidenswert? Von: Christian Weymayr. Es soll ihm doch gut gehen! Womit man aus dem Laden geht, wenn man eigentlich nur ein Meerschweinchen kaufen wollte. Von: Dirk Böttcher. Rattenscharf: Tiere sind auf vielen Gebieten große Könner. Von: Christian SywottekForschers Liebling: Der Zebrafisch ist der heimliche Star der Biotechnik. Ein Porträt des bestuntersuchten Tieres der Welt. Von: Insa Lienemann. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/100801/bk_brnd_100801_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
3000 Euro
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Denise kommt mehr schlecht als recht mit ihrem Leben klar. Sie arbeitet im Discounter, ihre kleine Tochter Linda überfordert sie. Mit dem Lohn für einen Pornodreh will sie weiterkommen, aber man lässt sie auf ihr Geld warten. Immer öfter steht der verschuldete Ex-Jurastudent Anton an ihrer Kasse. Vorsichtig kommen sie sich näher. Während Anton seiner Privat insolvenz entgegenbangt und Denise um ihr Recht kämpft, entwickelt sich eine zarte Liebe. Beide versuchen, sich einander zu öffnen, doch als Denise endlich ihr Geld bekommen soll und Antons Gerichtstermin naht, steht schnell wieder alles in Frage ...Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2014.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
3000 Euro
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Denise kommt mehr schlecht als recht mit ihrem Leben klar. Sie arbeitet im Discounter, ihre kleine Tochter Linda überfordert sie. Mit dem Lohn für einen Pornodreh will sie weiterkommen, aber man lässt sie auf ihr Geld warten. Immer öfter steht der verschuldete Ex-Jurastudent Anton an ihrer Kasse. Vorsichtig kommen sie sich näher. Während Anton seiner Privat insolvenz entgegenbangt und Denise um ihr Recht kämpft, entwickelt sich eine zarte Liebe. Beide versuchen, sich einander zu öffnen, doch als Denise endlich ihr Geld bekommen soll und Antons Gerichtstermin naht, steht schnell wieder alles in Frage ...Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2014.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Alles Geier!
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spitz und spöttisch, pointenreich und gleichermaßen sachkundig begleitet der Autor die Leser in einen Verlag für Baufachzeitschriften. Dort nähert man sich turnusmäßig wieder der Insolvenz und hat einen Unternehmensberater engagiert, der die Mitarbeiter motivieren, zu Ideen anstiften und die Teamarbeit verbessern soll. Zielgespräche, Meetings und Workshops zeigen den klassischen Gegensatz zwischen den kreativen Journalisten und renditeorientierten Betriebswirten. Besonders an der Architektur, für die sich der Chefredakteur Jasper Hartmann mit seiner Zeitschrift BauWerk engagiert, entzünden sich immer wieder die Kontroversen. Bei einem Strategieseminar in einem Golf-Club an der Isar gewinnen die lebenslustigen Redakteure die Oberhand. Aber verheißt der damit angestoßene Wechsel in der Unternehmensleitung eine bessere Zukunft?

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot